Jugendherberge Bad Zwischenahn

javascript:void(0);
/~/media/F05141C625A249108C7CE79F4B0816DA.jpg
activeSlide-purple
javascript:void(0);
/~/media/92E06F24557E4BD78639B1EE4A2E573E.jpg
activeSlide-purple
javascript:void(0);
/~/media/9CAB31FC5E674E7DB9B94C0D4B126C3C.jpg
activeSlide-purple
javascript:void(0);
/~/media/440460560A944B259CCAC3845F5C5EC6.jpg
activeSlide-purple
javascript:void(0);
/~/media/893A7FD5DF414ADF8E55AF0B6816FF9E.jpg
activeSlide-purple
Print

 

Porträt

In unserer Jugendherberge ist klar, woher der Wind weht: Vom Zwischenahner Meer, einem der beliebtesten Segelreviere Deutschlands. Mit unserer hauseigenen Segelschule sind wir der bevorzugte Ankerplatz für Segel-Fans vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Am Bootssteg schaukeln neben den zehn Segelbooten auch noch sechs Kanus. Sie wollen sich lieber aufs Surfbrett schwingen und dem Horizont entgegen peitschen? Dann los - über einen direkten Zugang zum See geht es mitten rein ins Vergnügen!

Unsere Top-Tipps für Ihren Kurzurlaub

Am Zwischenahner Meer stehen alle Zeichen auf Wassersport. In und um Bad Zwischenahn erwartet Sie eine Naturwunderwelt mit vielen spannenden Ziele:

  • Die einzigartige Ammerländer Parklandschaft mit ihren historischen Gebäuden bringt viele Besucher zum Staunen. Im Mai/Juni zusätzlich mit Abertausenden blühender Rhododendren!
  • Moore, Wald, Heide, Wiesen, Parks mit mächtigen Bäumen und alten Bauernhäusern: Ein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz führt Sie zum Herzen der Region.
  • Das Freilichtmuseum mit seinen reetgedeckten Häusern, Bauerngarten, Ställen und Scheunen und das Museum Specken in einem Ammerländer Bauernhaus bringen Ihnen die Ammerländer Geschichte eindrucksvoll nahe.
  • Liebevoll restaurierte Mühlen, sehenswerte Kirchen oder gar geheimnisvolle Überreste vorgeschichtlicher Siedlungen in einem Waldgebiet bei den Dreiberger Hügeln wollen entdeckt werden.
  • Tauchen Sie ein die Welt der Blumen, Sträucher und Bäume - in vierzig verschiedenen, inspirierenden Themengärten im "Park der Gärten"
  • Der Naturlehrpfad: Ein herrliches Wald- und Wiesenerlebnis, immer wieder mit Blick aufs Zwischenahner Meer.
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick: Der 35 Meter hohe Wasserturm bietet beste Aussichten in alle Himmelsrichtungen.

Leinen los und auf ins nasse Element!

Wer Wasser liebt, ist bei uns ganz goldrichtig. Eine eigene Segelschule, Boote verschiedener Art und unser Bootssteg lassen in Sachen Wassersport (fast) alle Träume wahr werden. Sogar den Sportbootführerschein-Binnen Segel / Motor und den DSV-Segelgrundschein können Sie hier erwerben. Oder wie wäre es einmal mit einer geführten Kanutour? Zwischendurch lassen Sie es ruhig angehen und entspannen an unserer hauseigenen Liegewiese direkt an der Badestelle und zählen die vorüberziehenden Wolken.

Was will man? Meer!

Hier am Zwischenahner Meer nehmen wir dem Alltag den Wind aus den Segeln. Neben unserem 2005 herausgeputzten Haupthaus haben wir seit 2007 ein neues Gästehaus mit schönem Blick auf das Naturschutzgebiet "Seggenwiese". Als zertifizierte Sport|Jugendherberge setzen wir Sie mit besonderer Freude "in Bewegung". Vor allem zu Wasser, aber auch an Land: Zum Beispiel auf unserem Beachvolleyballfeld in Turniergröße oder an den Tischtennisplatten. Das garantiert einen Riesenspaß - und fördert nebenbei den Teamgeist! Und als Familien|Jugendherberge sorgen wir bestens für Groß und Klein: Mit massig Platz und fantasievollen Angeboten zum Spielen und Bolzen - und vielen Ideen für spannende Ferien.

 

 

Banner-VGM1

Unsere hauseigene Segelschule

Segelschule_298x166
Willkommen in der DJH Segelschule Bad Zwischenahn! Mehr »

So bewerten uns unsere Gäste

4,2 / 5 (Sehr Gut)
Gästebewertungen der Jugendherberge Bad Zwischenahn
basierend auf 181 Bewertungen

Bewertungen unserer Gäste nach Abreise in den letzten 12 Monaten.
Service/Freundlichkeit
4,4
Verpflegung
4,2
Ausstattung
4,0
Sauberkeit
4,2
de-DE

Allgemeine Infos

Kontakt

Jugendherberge Bad Zwischenahn

Schirrmannweg 14
26160 Bad Zwischenahn

Tel: +49 4403 2393
Fax: +49 4403 64588

badzwischenahn@jugendherberge.de


Leitung
Marcus Heisterkamp
Timo Schulenberg (Betriebsleitung)

Öffnungszeiten

Checkin ist von 15:00 bis 20:00 Uhr



Vom 15. März bis 15. Oktober ist das Haus von 07:00 bis 22:00 Uhr und die Rezeption von 08:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.
Vom 15. Oktober bis 15. März sind das Haus und die Rezeption von 08:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Hinweis: das Mindestalter für alleinreisende Jugendliche (Einzelreisende bis 10 Pers.) beträgt 16 Jahre.

Ganzjährig geöffnet, im Dezember und Januar auf Anfrage.

Social Media Links

FacebookspTwitterspYouTubespBlog

Unser Nachhaltigkeitsindex

Kostenlose Newsletter
der Jugendherbergen zwischen
Nordsee und Sauerland

Teaser_NL_Anmeldung_neu2

Service Center

Service-Center der Jugendherbergen im Nordwesten

Montag bis Freitag 10 bis 16 Uhr


Woltmershauser Allee 8
28199 Bremen


Tel:+49 421 59830-50
Fax:+49 421 59830-55

service.nordwesten@jugendherberge.de